Die Organisation der Kreisgruppe Aschaffenburg


Wir waren Soldaten und bleiben Kameraden!

wir sind ein Zusammenschluss von ehemaligen Bundeswehrsoldaten und eine Untergliederung vom Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw). Organisatorisch gehören wir zur Bezirksgruppe Unterfranken in Bayern.

Unsere Mitglieder kommen aus den Teilstreitkräften Heer, Luftwaffe und Marine sowie Streitkräftebasis und Zentraler Sanitätsdienst. Alle Dienstgradgruppen vom Mannschaftsdienstgrad bis zum Offizier sind bei uns vertreten.

Wir laden Sie recht herzlich ein die Kreisgruppe Aschaffenburg kennenzulernen.


Entstehung

Die Kreisgruppe Aschaffenburg des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. wurde 1962 gegründet und entstand in der heutigen Form im Jahre 1970 aus dem Zusammenschluss der Kreiskameradschaften (Kreisgruppen) Aschaffenburg, Alzenau, Obernburg, Miltenberg und Lohr.


Satzung des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V.

In der Fassung vom 21. November 2015


Mitgliedschaft in der Kreisgruppe Aschaffenburg

Sie sind Reservist der Bundeswehr (haben also mindestens einen Tag als Soldat gedient) und möchten sich im Verband engagieren, dann werden Sie Mitglied im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. Aktive Soldaten und Personen ohne Wehrdienst sind uns selbstverständlich willkommen.

Die Kreisgruppe gratuliert

Beförderung zum Hauptmann d.R.

11.06.2018, von

Josef Lottes, Mitglied der RK Heydebach wurde zum Hauptmann d. R. befördert.
Die KrsGrp gratuliert recht herzlich und wünscht viel Soldatenglück im neuen Dienstgrad.

Werbung

1. Lauf der Katastrophenschutz-Kräfte 2018

Bild: 1. Lauf der Katastrophenschutz-Kräfte 2018

Machen Sie mit.

Weitere Informationen und Anmeldung ...