Auszeichnungen


Die Schützenschnur der Bundeswehr
Bild: Die Schützenschnur der Bundeswehr

Im Jahre 1720/21 hatte der preußische König Friedrich Wilhelm I die Idee, seine besten Gewehrschützen auszuzeichnen. Während dem Siebenjährigen Krieg (1756 - 1763) trugen die Schützen der Infanterieregimenter an ihren Uniformen silberne Schnüre zur Verzierung.


Das Leistungsabzeichen der Bundeswehr
Bild: Das Leistungsabzeichen der Bundeswehr

Das Leistungsabzeichen der Bundeswehr kann in den Stufen I - III erworben werden.


Das Reservistenleistungsabzeichen der Bundeswehr
Bild: Das Reservistenleistungsabzeichen der Bundeswehr

Bei mehrfachem Erwerb des Reservistenleistungsabzeichen in der Stufe III, kann das RLA mit der Zahl 5, 10. 15, 20, 25 usw. vergeben werden.

Die Kreisgruppe gratuliert

HptGefr dR Martin Amend erhält silberne Verdienstmedaille

30.11.2018, von Winfried Stecher, Ruppertshütten

Der langjährige Stv Vorsitzende der RK Ruppertshütten, HptGefr dR Martin Amend, wurde am 30.11.2018 in Karbach von Thomas Schiebel, Landrat des Landkreises Main-Spessart, mit der silbernen Verdienstmedaille des Landkreises ausgezeichnet. Martin Amend erhielt die Ehrung in Anerkennung seines langjährigen Engagement für die RK Ruppertshütten und seine über 30-jährige Tätigkeit als Sammler für die Kriegsgräberfürsorge.
Die KrsGrp gratuliert recht herzlich.

Aktuelle Bilder

Militärische Ausbildung IGF
Einsatzersthelfer A, Kompetenzerhalt

24.11.2018, von Winfried Stecher, Weibersbrunn