Öffentlichkeitsarbeit

45 Jahre RK Umpfenbach: Bundschuh wird Ehrenvorstand

25.06.2017, von Max Seitz, Umpfenbach

Bild: 45 Jahre RK Umpfenbach: Bundschuh wird Ehrenvorstand

Foto: Christian Ruppert

Kilian Bundschuh erhält die Ehrenurkunde

Im Rahmen der Festlichkeit zum 45-jährigen Jubiläum der Reservistenkameradschaft Umpfenbach am Sonntag, den 25.06.17 begann der Tag der Feiernden mit einem Totengedenken am Kriegerdenkmal auf dem örtlichen Friedhof. Anschließend traf man sich im Ortskern mit den übrigen Umpfenbacher Vereinen zum Aufstellen zur Kirchenparade, die auf dem Weg ins Schützenhaus vom Musikverein Richelbach begleitet wurden.

Dort folgte nach dem Festgottesdienst vor Ort eine Ansprache des Vorstandes Hans Söser, bei der er die Gelegenheit nutzte, Herrn Kilian Bundschuh für seine langjährige Tätigkeit als Vorstand und sein Engagement innerhalb der Kameradschaft zum Ehrenvorstand zu ernennen. Auch Bürgermeister Wolfgang Seitz und Kreisvorsitzender der Kreisgruppe Aschaffenburg Patrik Eberwein richteten ein kurzes Grußwort an die anwesenden Gäste, in dem beide Redner der Kameradschaft zum Jubiläum gratulierten und das Augenmerk im Bezug auf die Reservisten in eine positive Zukunft richteten.

Für das leibliche Wohl war dank diverser Köstlichkeiten in sowohl flüssiger als auch fester Form bestens gesorgt und so konnte das Fest, nicht zuletzt dank der zahlreich erschienenen Mitglieder auch anderer Vereine und gelungener musikalischer Umrahmung durch die oben genannte Kapelle bis in die späten Abendstunden abgehalten werden.