RAG Schall und Rauch

Tief fliegende Tauben

06.08.2017, von Ludwig Würzburger, Aschaffenburg-Schweinheim

Der erste Sonntag im August stand auch im diesem Jahr wieder unter dem Motto, knapp vorbei ist auch daneben. Schon wieder ein Jahr vorbei, und die Tief fliegenden Tauben flogen und flogen im Steinbruch der Schweinheimer Schützen.

1 Schützin und 13 Schützen sind der Einladung der RAG Schall & Rauch gefolgt, und so kamen sie heute auch dazu eine zweite Rotte zu schießen.
Bei herrlichen sommerlichen Temperaturen wurde pünktlich um 14.00 Uhr begonnen.
Das Schießen verlief reibungslos ohne Probleme, wie nicht anders zu erwarten.
Im Anschluss wurde der Grill angefeuert und bei einem kühlen Getränk wurde das Schießen noch einmal ganz intensiv besprochen. In diesem Jahr haben wir auf eine Siegerehrung verzichtet, denn an diesem schönen Tag war jeder ein Gewinner.
Ein herzliches Dankeschön an die Schweinheimer Schützen. Besonderer Dank an Elke, Wolfgang, Tobias und Egbert für die tatkräftige Unterstützung.
Bis zum nächsten Mal bei den Tief fliegenden Tauben, am ersten Sonntag im August in Schweinheim.