RAG Schießsport

Gerhard Puse Gedächtnis-Pokal

25.11.2017, von Joachim Bopst, Hammelburg

Bei super Meisterschaftswetter trafen sich die Mitglieder der RAG Schießsport der Kreisgruppe Aschaffenburg am 25. Novemver 2017 in Hammelburg zum Gerhard Puse Gedächtnis-Pokal. Zum Anlass passend regnete es pausenlos.

Dank der Hilfe aller Teilnehmer waren die zwei Schießstände für den Wettbewerb schnell aufgebaut. Die Teilnehmer waren sehr kreativ im Nässeschutz: alle Arten von Folie etc. wurde für die Trennung von dem nassen Boden benutzt. Auch die Ausrüstung wurde sorgfältig vor dem Regen geschützt.

Bei der Dienstpistole erreichte Horst Spahn den ersten Platz gefolgt von Marco Fäth und Alexander Magath.

Beim Karabiner belegten drei andere Kameraden die ersten Plätze Roland Fritzsche (1.), Marco Fäth (2.), Klaus Ehle (3.).

Im Gesamten wurde damit Horst Spahn Kreismeister 2017 im Gerhard-Puse-Gedächtnis-Pokal (GPGP) gefolgt von Marco Fäth als zweiter und Klaus Ehle erreichte den dritten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und danke an alle die sich als Wetterfest erwiesen und mitgemacht haben.

Bei gleicher Anzahl der Ringe entschied die höhere Anzahl an Zehner, Neuner, Achter usw. bis ein Unterschied festgestellt wurde.