Wir waren Soldaten und bleiben Kameraden!

wir sind ein Zusammenschluss von ehemaligen Bundeswehrsoldaten und eine Untergliederung vom Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw). Organisatorisch gehören wir zur Bezirksgruppe Unterfranken in Bayern.

Unsere Mitglieder kommen aus den Teilstreitkräften Heer, Luftwaffe und Marine sowie Streitkräftebasis und Zentraler Sanitätsdienst. Alle Dienstgradgruppen vom Mannschaftsdienstgrad bis zum Offizier sind bei uns vertreten.

Wir laden Sie recht herzlich ein die Kreisgruppe Aschaffenburg kennenzulernen. Die neuesten Nachrichten und Berichte sind nachfolgend aufgeführt:

Bitte Meldetermine für folgende Veranstaltungen beachten!

16.08.2018 Grillfest der Kreisgruppe Aschaffenburg am 18.08.2018
23.08.2018 Schießausbildung am 25.08.2018

Aktuelle Berichte

RAG Schießsport
Bezirksmeisterschaft Großkaliber Unterfranken 2018

04.08.2018, von Joachim Bopst, Hammelburg

Am Samstag 04. August 2018 fand die traditionelle Bezirksmeisterschaft Großkaliber der Reservistenarbeitsgemeinschaften Schießsport der Kreisgruppen aus Unterfranken in Hammelburg statt. Die Witterungsbedingungen waren dafür fast zu gut - es war richtig heiß.

Quelle: reservisten-aschaffenburg.de


RAG Schießsport
Schießausbildung der RAG Schießsport

28.07.2018, von Joachim Bopst, Hammelburg

Bild: Schießausbildung der RAG Schießsport

Foto: Joachim Bopst

Am 28. Juli 2018 war es wieder soweit. Die monatliche Schießausbildung der RAG Schießsport Aschaffenburg fand in Hammelburg statt. Wie schon im Juni beim Long Range Wettbewerb zeigte sich auch hier der Einfluss der heißen Luft (flimmern) beim Blick durch das Zielfernrohr auf 300 Meter.

Quelle: reservisten-aschaffenburg.de


Öffentlichkeitsarbeit
1. Lauf der Katastrophenschutzkräfte - Gemeinsam „läuft“ es besser

22.07.2018, von Patrik Eberwein, Mainaschaff

Bild: 1. Lauf der Katastrophenschutzkräfte - Gemeinsam „läuft“ es besser

Foto: Sabine Antonius

Andrea Lindholz, MdB nach Überreichung der Medaille an eine Mannschaft

Als Reservisten der RK Untermain letztes Jahr beim „Oscheffer TSG-Lauf“ als Funktionspersonal (Absperrposten) unterstützten, wurde die Idee zum „1. Lauf der Katastrophenschutzkräfte“ geboren.

Quelle: reservisten-aschaffenburg.de


Sicherheitspolitische Bildung
Operation Libelle

03.07.2018, von Patrik Eberwein, Weibersbrunn

Bild: Operation Libelle

Foto: Winfried Stecher

Mit Brigadegeneral a.D. Henning Glawatz konnte unser Kreisvorsitzender Major d.R. Patrik Eberwein den Leiter der Einsatztruppe „Operation Libelle“ zu unserem Sicherheitspolitischen Informationsabend am 03. Juli begrüßen. Der Schusswechsel der sich während dieser Evakuierungsoperation in Tirana ereignete, gilt als erstes Gefecht deutscher Soldaten seit dem 2. Weltkrieg.

Quelle: reservisten-aschaffenburg.de


Militärische Ausbildung
Gefechtsdienst aller Truppen

24.06.2018, von Stefan Felkel, Aschaffenburg

Bild: Gefechtsdienst aller Truppen

Foto: Konstantin Möller

Am 22.6.18 war es endlich wieder soweit. Unsere Gefechtsübung in Aschaffenburg! Thema war diesmal die Wache und Sicherung einer militärischen Anlage. Wie auch in den vergangenen Jahren konnten wir wieder Kameraden aus Aschaffenburg, Würzburg, Nürnberg und aus der aktiven Truppe bei uns Willkommen heißen. Nachdem am Freitag alle Formalitäten geklärt waren und die Stuben bezogen wurden, konnten wir schon mit der Vorausbildung beginnen. Nach der Geländeeinweisung und der Einweisung in die Lage gab es noch einen sehr interessanten Vortrag zur Selbst- und Kameradenhilfe. Anschließend wurden die Gruppen eingeteilt und die Ausrüstung für den bevorstehenden Tag vorbereitet.

Quelle: reservisten-aschaffenburg.de

Wichtige Hinweise

Wichtige Termin-Änderung

Der Sicherheitspolitische Informationsabend im September musste auf den 12. September verlegt werden.
Referent: Staatsminister Prof. Dr. Winfried Bausback, MdL

Aktuelle Bilder

Öffentlichkeitsarbeit
1. Lauf der Katastrophenschutz-Kräfte

22.07.2018, von Sabine Antonius, Mainaschaff