RAG Schießsport

Schießausbildung in Hammelburg

25.03.2017, von Joachim Bopst, Hammelburg

Der 25. März war für ca. 40 Kameraden aus der RAG Schießsport der Kreisgruppe Aschaffenburg die nächste Möglichkeit auf der Standortschießanlage in Hammelburg zu trainieren. Leider hatten sich diesmal nur 14 Personen über die Homepage der Kreisgruppe Aschaffenburg zur Schießausbildung angemeldet.

Bei guten Wetterbedingungen waren die Stände schnell aufgebaut und nach dem Training wieder aufgeräumt.
Es wurde eifrig geübt und justiert. Dazu gehört auch das Fachgespräch z.B. " ... um wieviel mm fällt das Geschoss gegenüber der 100 m Einstellung auf der 300 m Distanz? - ... - wieviele Klicks sind das bei meinem Zielfernrohr? ..."

Wir konnten auf 100 m und 300 m Präzision für Langwaffen üben.
Zusätzlich hatten die Kurzwaffenschützen Gelegenheit sich auf den "Delta" Ständen in ihrer Treffsicherheit zu verbessern.

Die anwesenden Kameraden sorgten mit Ihrem professionellen Verhalten für eine einfache Arbeit der eingeteilten Standaufsichten.

Das Schießstandpersonal unterstützte uns in bewährter Weise - danke dafür.
Danke an alle, die zum Gelingen dieser Schießausbildung beigetragen haben.