RAG Schießsport

RAG Schießausbildung Hammelburg

25.02.2017, von Joachim Bopst, Hammelburg

Bild: RAG Schießausbildung Hammelburg

Foto: Joachim Bopst

Am 25. Februar 2017 fanden sich über 40 Kameraden der RAG Schießsport aus der Kreisgruppe Aschaffenburg auf der Standortschießanlage in Hammelburg zur Schießausbildung ein. Erfreulich war, dass 75 % der Teilnehmer sich über die Homepage der Kreisgruppe Aschaffenburg zur Schießausbildung angemeldet hatten. Somit konnten sich die Teilnehmer viel „Schreiberei“ sparen: Unterschrift und fertig.

Mit vereinten Kräften waren die Stände schnell aufgebaut:
Zwei D – Stände für Kurzwaffen.
Ein A – Stand für 100 m Präzision.
Ein A – Stand für 200 m.
Ein A – Stand für 300 m Präzision.
Durch die gute Zusammenarbeit mit den Kameraden von Rhön-Saale, die ebenfalls ihren Trainingstermin hatten, waren uns diese vielen Übungsmöglichkeiten gegeben.
Die Trainingsbedingungen waren trotz Temperaturen um Null durchweg gut. Die Schützen nutzten die angenehme Atmosphäre um mit großem Einsatz zu trainieren.
In den Wartezeiten auf freie Schießbahnen gab es ausreichend Zeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.
Die Standaufsichten hatten einen problemlosen Job.
Nach dem alles wieder aufgeräumt war und wir uns beim Schießstandpersonal bedankt hatten, ging es ins Wochenende.
Danke an alle, die zum Gelingen dieser Schießausbildung beigetragen haben.